Diener zweier Herren von Carlo Goldoni

Die Komödie 'Der Diener zweier Herren' ist das bekannteste Bühnenstück des italienischen Dramatikers Carlo Goldoni. Es wurde 1746 in Mailand uraufgeführt und gilt als Höhepunkt der Commedia dell'arte.

Aufführungen:

  • Freitag, 2. November 2001: Agora des Schulzentrums Uetze
  • Samstag, 6. November 2001: Agora des Schulzentrums Uetze

Es wirkten mit:


Darsteller:

Melanie Botzki: Lady Loxfield

Sarah Kosaminski: Phillippa Loxfield

Christian Krause: Cudworth

Thomas Stolze: Sir George

Marie Katrin Rehme: Dorothy Stritton

Florian Hoffmann: Malcom Stritton

Wiebke Hempel: Alice Foster

Johannes Ender: Joe Dinmore

Hinter den Kulissen:

Thomas Stolze: Regie / Bühnenbild

Klaus-Peter Großmann: Souffleur

Markus Schinke, David Schwarzer: Licht und Ton

Jan Olschewski: Musik

Markus Schinke: Programmheft

Die 2. Aufführung der BretterWelt im November 2001