Aufnahmen:

Presse:

Das Festkomitee von Alan Ayckbourn

Nach dem großartigen Erfolg mit "Schöne Bescherungen" (2002) zeigte BretterWelt mit "Das Festkomitee" im November 2014 zum 2. Mal ein Stück des populären englischen Dramatikers. Das Stück verknüpft scharfe Gesellschaftssatire mit Boulevardkomödie. Aufs Korn nimmt der Autor Vereinsmeierei und Eigenschaften der Mittelschicht mit ihren Eitelkeiten und Vorurteilen. Rasant, turbulent und mit einer gehörigen Portion Ironie zeichnet der Autor dabei das kleinbürgerliche Denken augenzwinkernd und moralfrei.

Aufführungen:


  • Samstag, 15. November 2014: Agora des Schulzentrums Uetze
  • Freitag, 21. November 2014: Agora des Schulzentrums Uetze
  • Samstag, 22. November 2014: Agora des Schulzentrums Uetze

Es wirkten mit:


Darsteller:

Fabian Gelin: Ray Dixon, Leiter des Festkomitees

Dr. Birgita Habermann: Helen Dixon, seine Ehefrau

Birgit Rode: Agnes Evans, Stadträtin

Leon Fauth: Eric Collins, Lehrer

Felix Finger: Tim Barton, ehemaliger Leutnant

Annalena Pätzold: Sophie Barton, seine Schwester

Klaus-Peter Großmann: Lawrence Adamson, Kleinunternehmer

Sabine Dupreé: Audrey Evans

Antonia Molle: Philippa

Simon Boeck: Max Kirkov, Student

Hinter den Kulissen:

Thomas Stolze: Regie

Thomas Stolze, Sebastian Molle, Juliane Molle: Bühnenbild

Sebastian Molle, Niklas Molle: Technik

Die 15. Aufführung der BretterWelt im November 2014: