Aufnahmen:

Presse:

Mord im Pfarrhaus von Agatha Christie

Zum 125. Geburtstag von Agatha Christie spielte BretterWelt zum ersten Mal ein Kriminalstück der "Queen of Crime". "Mord im Pfarrhaus" ist ursprünglich der zehnte Kriminalroman (1930), in dem Miss Marple zum ersten Mal ermittelt. Erst 1949 wurde davon eine Theateradaption vorgestellt. Die Uraufführung war noch im selben Jahr in England.

Aufführungen:


  • Samstag, 21. November 2015: Agora des Schulzentrums Uetze
  • Freitag, 27. November 2015: Agora des Schulzentrums Uetze
  • Samstag, 28. November 2015: Agora des Schulzentrums Uetze

Es wirkten mit:


Darsteller:

Birgit Rode: Miss Marple

Felix Finger: Rev. Leonard Clement

Annalena Pätzold: Griselda Clement

Leon Fauth: Vikar Ronald Hawes

Fabian Gelin: Lawrence Redding, Maler

Milan Gremmel: Dennis

Yvette Gehlhar: Mary, das Hausmädchen

Dr. Birgita Habermann: Anne Hampton

Antonia Molle: Virginia Hampton

Klaus-Peter Großmann: Dr. John Haycock

Sabine Dupreé: Mrs. Price Ridley

Thomas Stolze: Inspektor Slack

Simon Boeck: Oberst Hampton

Hinter den Kulissen:

Thomas Stolze: Regie

Thomas Stolze, Sebastian Molle, Juliane Molle: Bühnenbild

Sebastian Molle, Niklas Molle: Technik

Die 16. Aufführung der BretterWelt im November 2015: