Premiere(n) am 13. November 2021

Nach mittlerweile knapp 2 Jahren Pandemiezwangspause ist es wieder soweit. Das Amateurtheater "BretterWelt" zeigt dieses Jahr zwei kleinere Stücke. Werner Schwabs modernen Klassiker "Die Präsidentinnen" und Jörg Grasers Komödie "Jailhouse Blues". Die Entscheidung für zwei Stücke fiel, um die geltenden Coronamaßnahmen besser umsetzen zu können.

Eure Bretterweltler

Long time no see...

Lange Zeit war es ungewöhnlich still hier bei uns auf der Seite. Aber auch uns gibt es noch...

Dieses Bild von den gespielten Stücken auf der Bretterwelthomepage fasst die Situation in den letzten Monaten gut zusammen. Durch Corona schon frühzeitig um unsere Jubiläumsaufführung gebracht, gab es Mitte des Jahres zumindest die Hoffnung, ein kleines Best of der letzten Jahre spielen zu können. Doch auch diese Hoffnung musste irgendwann begraben werden.

So harren wir seitdem der Dinge, die da kommen mögen und proben fleißig (natürlich digital!) unseren Text für die (hoffentlich) stattfindende Aufführung im November 2021. Wir haben uns dagegen entschieden, das Jubiläumsstück ins Jahr 2021 zu verschieben und uns für ein ganz neues Stück entschieden. Ihr dürft also gespannt sein. Bleibt uns treu und vor allem: BLEIBT GESUND!

Eure Bretterweltler

Nachrichten und Meldungen